Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ungarn

Eigentlich war es Zufall ..........

Über eine Tierschutzorganisation in Österreich bin ich an das Tierheim in Györ gekommen.....

und hängen geblieben:-)

Der Tierschutz in Ungarn steckt noch in den Kinderschuhen.....

aber es wurde bisher viel erreicht.....

 

ALLE Hunde werden geimpft, soweit wie möglich wird kastriert...

und die hygienischen Bedingungen sind durch den Bau des neuen Tierheims extrem verbessert worden....

Das Tierheim ist eins der wenigen "offiziellen" in Ungarn.......

d. h. das neue Grundstück wurde von der Stadt zur Verfügung gestellt....

die Tötung in Györ arbeitet soweit wie möglich mit dem Tierheim zusammen und so werden kaum noch Hunde getötet....

Ausnahmen sind Gerichtsbeschlüsse gegen die man keine Handhabe hat:-(

Es ist eine Menge Papierkram nötig wenn Hundis ausreisen...

mehrere Formulare müssen ausgefüllt und dem zuständigen Veterinäramt in Ungarn vorgelegt werden.....

Alle Hunde reisen gechipt, mit gültiger Tollwutimpfung und EU-Ausweis.......

 

Dir Priorität liegt immer vor Ort.......

aber es schliesst nicht aus das zumindest einige Wuffels ein schönes Zuhause finden statt an Ketten oder schlimmeres ihr Dasein zu fristen...

Aus persönlichen Gründen kann ich zur Zeit nicht mehr aktiv im Tierschutz tätig sein:-(

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?